Auslegermast

fh_slideshow_150_ausleger

Zeigen Sie Ihre Botschaft auch bei Windstille

Auslegermasten haben ein um 360 Grad drehbares Auslegerrohr montiert, über das man entweder den oberen Hohlsaum einer Hochformatfahne stülpt, oder die obere Kante einer Hochformatfahne mit Karabinern befestigt.

Durch diese Technik kommen bei Auslegermasten Fahnen besonders gut zur Geltung. Die Fahne ist voll entfaltet und werbewirksam immer offen, auch bei Windstille ist das Motiv sichtbar.

Entscheiden Sie zwischen hissbarem und nicht-hissbarem Ausleger. Bei nicht-hissbaren Auslegern, muss der Mast aus der Bodenhülse genommen und umgelegt werden um eine Fahne zu hissen. Bei uns finden Sie Masten mit einer Länge von 6 bis 12 m über Flur. In der Regel wird ab einer Länge von 7 oder 8 m zu der XL-Variante des jeweiligen Mastes gewechselt. Das heißt, dass der Durchmesser des Mastes von 75 mm  auf 100 mm steigt. Auch 90 mm Mast-Durchmesser haben wir im Programm.

» Jetzt Angebot anfordern!
Wir haben 7 Auslegermasten für Sie im Angebot, die wir Ihnen hier kurz vorstellen möchten.

Außerdem bieten Wir Ihnen jegliches Zubehör, damit Sie Ihren Mast sicher und problemlos Aufstellen können. Wählen Sie einfach aus den folgenden Bodenhalterungen und wir liefern Ihnen Ihre Auswahl bequem mit Ihrem Mast zusammen.


Econ Turn

  • Mastausleger drehbar, jedoch nicht hißbar
  • für Dauerbeflaggung
  • diebstahlsicher, da ohne Seil
  • Form zylindrisch, rund, 1-teilig
  • Teleskopausleger bis 160 cm, d= 20mm
  • Länge: 5 bis 8 m über Flur
  • Mastdurchmesser: 75 mm

Secur Turn

  • Mastausleger mit Fahne im Wind drehbar und hißbar
  • diebstahlsicher, Hißvorrichtung innenliegend
  • mit Verschlußdeckel, Schloss, Schlüssel
  • Form zylindrisch, rund, 1-teilig
  • Teleskopausleger bis 160 cm, d= 20mm
  • Länge: 5 bis 10 m über Flur
  • Mastdurchmesser: 75 mm
  • L-Ausführung: 90 mm
  • XL-Ausführung: 100 mm


Classic Turn

  • Mastausleger drehbar, jedoch nicht hißbar
  • Hissseilschloß, Rücklaufsperre, Kurbelbedienung
  • Form zylindrisch, rund, 1-teilig
  • Kederausleger ca. 160 cm, d= 40mm
  • Länge: 5 bis 10 m über Flur
  • Mastdurchmesser: 75 mm
  • XL-Ausführung: 100 mm

Secur Turn T

  • Mastausleger mit Fahne im Wind drehbar und hißbar
  • diebstahlsicher, Hißvorrichtung innenliegend
  • mit Verschlußdeckel, Schloss, Schlüssel
  • Form zylindrisch, rund, 2-teilig
  • Teleskopausleger bis 160 cm, d= 40mm
  • Länge: 5 bis 8 m über Flur
  • Mastdurchmesser: 75 mm


Tower Turn

  • Fahnenmast drehbar
  • Mastausleger mit Fahne im Wind hissbar
  • diebstahlsicher mit Edelstahl-Verschlußdeckel, Schloss, Schlüssel
  • Form zylindrisch, oval, 1-teilig
  • serienmäßig mit Kipphalterung und Drehlager
  • besonders stabile Mastausführung
  • Teleskopauslegerausleger ca. 160 cm, d= 40mm
  • Länge: 5 bis 12 m über Flur
  • Mastdurchmesser: 106/83 mm
  • XL-Ausführung: 160/130 mm

Premium Turn T

  • Mastausleger mit Fahne im Wind drehbar und hißbar
  • diebstahlsicher, Hißvorrichtung innenliegend
  • mit Kurbel
  • Form zylindrisch, rund, 1-teilig
  • Teleskopausleger bis 160 cm, d= 40 mm
  • Länge: 5 bis 10 m über Flur
  • Mastdurchmesser: 75 mm
  • L-Ausführung: 90 mm
  • XL-Ausführung: 100 mm


Premium Turn T

  • Mastausleger mit Fahne im Wind drehbar und hißbar
  • diebstahlsicher, Hißvorrichtung innenliegend
  • mit Kurbel
  • Form zylindrisch, rund, 2-teilig
  • Teleskopausleger bis 160 cm, d= 40 mm
  • Länge: 5 bis 10 m über Flur
  • Mastdurchmesser: 75 mm
  • L-Ausführung: 90 mm
  • XL-Ausführung: 100 mm


Gerne bieten wir Ihnen die Montage gleich mit an. Fordern Sie jetzt kostenlos ihr individuelles Angebot an.

» Jetzt Angebot anfordern!

FAQ

Welche Fahnengröße ist für meinen Fahnenmast richtig?

Eigentlich gibt es keine strikten Regeln, was für eine Fahnengröße an welche Mastlänge gehört. Wichtig für die richtige Größe ist vor allem auch das passende Format: Hoch- oder Querformat. Prinzipiell kann man aber sagen:
"Je größer der Mast, desto größer kann auch das Fahnentuch sein."
Bei Hochformat-Fahnen empfehlen wir, dass der Mast ca. doppel so hoch sein sollte wie die Fahne.

Fragen Sie jetzt direkt und unverbindlich Ihre individuelle Fahne an: FAHNEN ANFRAGE

Muss man für Fahnenmasten eine Genehmigung haben?

Nach den Landesbauordnungen sind Fahnenmasten nicht in allen Bundesländern genehmigungsfrei. Hier finden Sie eine Übersicht, in welchen Bundesländern sie genehmigungsfrei sind.

Prozessdauer: Wie lange sind die Bearbeitungs- und Lieferzeiten?

Nach der Druckfreigabe, also der finalen Motivbestimmung mit einer freigegeben Reinzeichnung, beträgt die Bearbeitungsdauer ca. 8 Tage bis die Fahne unser Haus verlässt. Im Siebdruck beträgt die Bearbeitungszeit aus produktionsspezifischen Gründen ca. 15 Tage nach der Druckfreigabe. Die Zustellung dauert per UPS ca. 1-2 Tage.

Bei einer Bestellung über unseren Onlineshop betragen die Lieferfristen innerhalb Deutschlands (Festland) 5 bis 10 Tage.

Montage: Existiert ein Außendienst zur Befestigung der Fahnen?

Die Möglichkeit der Fahnenbefestigung ist gegeben. In diesem Zusammenhang bitten wir um weitere Informationen der Rahmenbedingungen, um den Aufwand prognostizieren zu können. Ein schnelles Foto mit dem Smartphone hilft uns.
» Jetzt beraten lassen!